Wappen der Hamburgischen Bürgerschaft

Dr. Christel Oldenburg MdHB

Ausschuss für die Zusammenarbeit der Länder Hamburg und Schleswig-Holstein

Der Ausschuss für die länderübergreifende Zusammenarbeit mit Schleswig-Holstein ist am 17. November 2016 neu gebildet worden. Parallel dazu gibt es einen Ausschuss des Landtags Schleswig-Holstein mit dem gleichen Aufgabenbereich. Beide Ausschüsse sollen grundsätzlich gemeinsam tagen.

Ein einziger Ausschuss mit Mitgliedern aus beiden Parlamenten ist aus verfassungsrechtlichen Gründen nicht möglich.

Hamburg-Lübeck am Wochenende im Halbstundentakt: „Die Mobilitätswende erreichen wir nur mit einer spürbaren Ausweitung des Angebots“

« Pressemitteilungen

Donnerstag, 16.07.2020

Der Hamburger Senat hat heute bekannt gegeben, dass sich Hamburg und Schleswig-Holstein darauf verständigt haben, den Halbstundentakt der RegionalExpress-Züge zwischen Hamburg und Lübeck bereits im Jahr 2021 – und nicht wie zunächst geplant Ende 2022 – auf das Wochenende auszudehnen.

Dazu Ole Thorben Buschhüter, verkehrspolitischer Sprecher der SPD-Bürgerschaftsfraktion: „Die vorgezogene Ausdehnung des Halbstunden-Taktes ist sehr zu begrüßen, denn die Mobilitätswende erreichen wir nur mit einer spürbaren Ausweitung des Angebots. Wichtig ist darüber hinaus, dass die Qualität des Angebots stimmt. In den letzten Monaten waren die Züge der Deutschen Bahn auf der Strecke zwischen Hamburg und Lübeck nicht immer voll einsatzfähig: Türen sind mitunter nicht nutzbar, es fehlen Wagen und Loks sind zu häufig defekt. Diese Probleme muss die Bahn jetzt in den Griff kriegen, um die Fahrgäste vom Angebot zu überzeugen.“